Weltfrauentag

Veröffentlicht am 11.03.2018 in Pressemitteilungen

Den Weltfrauentag am 8. März, den Politikerinnen der SPD wie Clara Zetkin schon in der Zeit vor dem 1. Weltkrieg initiiert hatten, nahm die Bürgerschaftskandidatin Sabine Haltern zusammen mit Frauen des SPD- Ortsvereins Travemünde zum Anlass, in der Vorderreihe Herzen aus Marzipan an Travemünder Frauen zu überreichen.  Diese waren mit Informationsschriften zum Thema „Gleiche und gleichwertige Arbeit-Gleicher Lohn“ versehen. 


Das ursprünglich mit dem Frauentag verfolgte Ziel des Wahlrechts für Frauen wurde in Deutschland im Zuge der Revolution vom November 1918 Wirklichkeit. Ebenso wurden Forderungen zur Emanzipation der Arbeiterinnen gestellt. Einige Benachteiligungen im Wirtschaftsleben bestehen seit fast 100 Jahren immer noch fort: Die Forderung nach gleichem Lohn für gleiche Arbeit ist nach wie vor aktuell und gehört zum Kern sozialdemokratischer Politik. Darüber kamen die SPD-Frauen mit Travemünderinnen ins Gespräch.

Marilyn Giese mit Sabine Haltern beim Start der Aktion
Foto: SPD Travemünde

 

Termine & Veranstaltungen

Alle Termine öffnen.

23.10.2018, 18:15 Uhr Vorstandssitzung
Liebe Genossinnen und Genossen, am Dienstag, den 23.Oktober um 18:15 Uhr treffen wir uns zur Vorstandssitzu …

Alle Termine

SPD

Hier finden Sie verschiedene Internetadressen der SPD Lübeck:

Neu! Wir sind für Sie ab sofort auch auf Facebook

SPD Lübeck - SPD Lübeck

Lübeck in der Bürgerschaft - SPD Fraktion, Jan Lindenau

Lübeck im Landtag -  Thomas RotherWolfgang Baasch

Lübeck im Bundestag - Gabriele Hiller-Ohm

WebsoziInfo-News

18.10.2018 18:53 Weiterer Schritt in die moderne Arbeitswelt: Gesetz zur Brückenteilzeit verabschiedet
Lange lag das Vorhaben auf Eis. Nun hat die Koalition das erste große Gesetzgebungsverfahren mit einem ihrer zentralen Anliegen für mehr Zeitsouveränität durch die Brückenteilzeit erfolgreich durchgesetzt. Ab 1.1.2019 gibt dieses Gesetz vielen Beschäftigten die Möglichkeit, in einem Zeitraum von einem bis fünf Jahren in Teilzeit zu gehen und zwar ganz ohne Begründung. Das Rückkehrrecht

17.10.2018 18:51 Katarina Barley und Udo Bullmann werden zusammen die Führung des Europawahlkampfs der SPD übernehmen.
Dazu erklärt der Vorsitzende der S&D-Fraktion im Europäischen Parlament, Udo Bullmann: Ich freue mich, dass wir heute gemeinsam in einer starken Doppelspitze mit Katarina Barley in Richtung Europawahl starten! Andrea Nahles und ich waren uns frühzeitig einig, dass wir die deutsche Justizministerin als Spitzenkandidatin gewinnen wollen. Das wird eine klasse Zusammenarbeit! Ich freue mich auf die

16.10.2018 20:24 Bundesregierung geht gegen Umsatzsteuerbetrug vor
Mit dem Gesetzentwurf zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet geht die Bundesregierung stärker gegen Umsatzsteuerbetrug vor. Außerdem wird eine steuerliche Förderung der E-Mobilität eingeführt. „In der heutigen Anhörung zum Gesetzentwurf zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet stand die Haftung der Plattformbetreiber für nicht bezahlte Umsatzsteuer und die

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:1187354
Heute:13
Online:2